IRI® übernimmt RSi, einen führenden Anbieter von Supply-Chain-Analysen

Branchenführende Supply-Chain-Lösungen von RSi ergänzen künftig das IRI-Portfolio bestehend aus führenden Technologien, Abverkaufsdaten und analytischen Lösungen

DÜSSELDORF — 8. Oktober — IRI®, ein weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen und Dienstleistungen für Konsumgüter-, Einzelhandels- und Medienunternehmen, hat heute die Übernahme des Unternehmens Retail Solutions Inc. (RSi), dem führenden Anbieter von Supply-Chain-Lösungen für FMCG-Hersteller und -Einzelhändler, bekannt gegeben. Die Integration der Lösungen von RSi macht die branchenführende IRI Liquid Data®-Technologieplattform zur umfassendsten Supply-Chain-Lösung der Branche sowie zum größten Datenbestand für maskierte und anonyme Verbraucherdaten in der Konsumgüterindustrie und ermöglicht Kunden damit langfristige Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Wertschöpfung.

„Die Übernahme von RSi baut auf der langen Erfolgsgeschichte von IRI auf, die auf Investitionen in den Bereichen Technologie, Lösungen und Big Data beruht“, sagte Andrew Appel, Präsident und Chief Executive Officer von IRI. „IRI konzentriert sich nach wie vor darauf, der FMCG-Branche ständige Innovationen zu liefern und maßgeschneiderte Lösungen bereitzustellen, die unseren Kunden bei der Bewältigung ihrer schwierigsten Herausforderungen helfen. Die Investition in RSi zur Verbesserung unserer Fähigkeiten hinsichtlich der Supply Chain-Optimierung ist eine direkte Antwort auf die Bedürfnisse unserer Kunden bei der Bewältigung der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Ausfälle.“

Baljit Dail, Präsident von IRI Global, fügte hinzu: „Die Optimierung der Supply Chain durch Verbesserung in End-to-End-Transparenz, Effizienz und Fulfillment ist für Einzelhändler und Hersteller in der gesamten FMCG-Branche heute wichtiger denn je. Die Ergänzung unseres breiten Angebotsportfolios durch die führenden Lösungen von RSi wird unsere robusten Fähigkeiten weiter verbessern und es Händlern und Herstellern ermöglichen, in einem dynamischen Umfeld einen spürbaren ROI zu erzielen und Chancen zu nutzen“.

Die bewährten Produkte und Lösungen von RSi werden von mehr als drei Viertel der 50 größten FMCG-Hersteller der Welt eingesetzt, um die Bestandsoptimierung zu unterstützen sowie die Regalverfügbarkeit und das Omnichannel-Umsatzwachstum zu maximieren. Insbesondere umfasst OSAPower, das führende Paket von RSi für Regalverfügbarkeit („OSA” - On-Shelf Availability), ein vollständiges Spektrum an KI-gesteuerten Tools zur Diagnose, Reduzierung und Vermeidung von Out-of-Stocks. Die Lösungen von RSi basieren auf Daten von mehr als 150 der führenden Einzelhändler und liefern heute mehr als 500 FMCG-Kunden weltweit Supply Chain relevante Insights.

„IRI ist der ideale Partner, um unser bestehendes Lösungspaket auszubauen und es unseren Kunden zu ermöglichen, ihre Supply Chain weiter zu optimieren. Wir freuen uns sehr darauf, mit IRI zusammenzuarbeiten,“ so Bert Clement, Chief Executive Officer von RSi.

„Durch den Zugang zu verbesserten Datensätzen, Technologien, Lösungen und Ressourcen können bestehende RSi-Kunden künftig intelligentere und schnellere Entscheidungen treffen, die ihre Effizienz maximieren und das Wachstum vorantreiben“, fügte Stuart Careford, leitender Kundenbetreuer von RSi, hinzu.

Die Vorteile für die Kunden von IRI und RSi:

  • Beispielloses Paket an Supply-Chain-Lösungen: Die Ergänzung der bestehenden Supply-Chain-Ressourcen von IRI durch das umfassende und branchenführende Supply-Chain-Angebot von RSi ermöglicht eine nahtlose Integration von bisher heterogenen Datenbeständen, wodurch eine umfassende, durchgängige Transparenz der Supply Chain geschaffen und eine effizientere Identifizierung von betrieblichen Engpässen und Ineffizienzen ermöglicht wird.
  • Erweiterte Marktabdeckung: Die Kombination der Datenbestände von IRI und RSi schafft den größten Datenbestand von Supply-Chain-Daten auf Laden- und Lagerebene und ermöglicht konkurrenzlose, nationale Supply-Chain-Lösungen und -möglichkeiten.
  • Verbesserte Zusammenarbeit zwischen Händlern und Herstellern: Die Integration der Lösungen von RSi - einschließlich der Pazifik-Plattform - in IRI Liquid Data® schafft beispiellose Möglichkeiten der Zusammenarbeit innerhalb des Supply-Chain-Ökosystems und bietet Chancen, um die wichtigsten Supply-Chain-Kennzahlen der Kunden erheblich zu verbessern.
  • Nahtlose Technologie- und Datenintegration: Die Möglichkeit des Zugriffs auf RSi-Lösungen über die branchenführende IRI Liquid Data® -Plattform von IRI wird nahezu in Echtzeit intuitive, bahnbrechende und ergebnisorientierte Analysen und Business Intelligence liefern, vollständig integriert mit weiteren IRI-Lösungen und Datensätzen. OSAPower, das führende Paket von RSi für Regalverfügbarkeit („OSA” - On-Shelf Availability), umfasst ein vollständiges Spektrum an KI-gesteuerten Tools zur Diagnose, Reduzierung und Vermeidung von Out-of-Stocks.
  • Die intelligenteste Digital Shopper Marketing-Analyse: Als Teil der Fusion werden die Ansa-Lösungen von RSi vom IRI-Media Center of Excellence angeboten. Ansa, dreimaliger Gewinner des Editor's Choice Award des Shopper Marketing Magazine, ist eine Lösung zur Messung von Kampagneneffizienz und -effektivität im digitalen Marketing und bietet Werbenetzwerken die relevanten Informationen, um ihre Kampagnen auf der Grundlage von bis zu täglichen Verkäufen auf Store-Ebene und des jeweiligen Warenbestands zu planen, auszurichten, zu optimieren und zu verfolgen.
  • Erweiterte Entscheidungsfindung: Die beispiellosen Datenbestände von IRI, die künstliche Intelligenz und die Data-Science-Kapazitäten werden die bisher von RSi bereitgestellten Angebote für die Supply Chain durch die Einbeziehung einer erweiterter Entscheidungsfindung verbessern. Durch diese fortschrittliche Plattform von IRI werden Chancen und Risiken für Anwender auf nahtlose und effiziente Weise identifiziert und Möglichkeiten zur besseren Warenverfügbarkeit genutzt. Damit werden sowohl die Shopper-Experience verbessert als auch Umsatz und Gewinn gesteigert.

Kirkland & Ellis LLP war als Rechtsberater für IRI tätig. Wells Fargo Securities, LLC. fungierte als exklusiver Finanzberater und Cooley LLP als Rechtsberater von RSi.

In naher Zukunft wird RSi eine eigenständige Tochtergesellschaft von IRI werden. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Über IRI
IRI ist ein führender Anbieter in den Bereichen Big Data, prädiktive Analysen und zukunftsweisende Insights, der Konsumgüteherstellern, Gesundheitsorganisationen für rezeptfreie Medizinprodukte, Einzelhändlern, Finanzdienstleistern und Medienunternehmen dabei hilft, ihr Geschäft auszubauen. Das Zusammentreffen wichtiger externer Ereignisse — eine Veränderung der Kaufgewohnheiten der Verbraucher, die Verfügbarkeit von Big Data, fortschrittliche Analysen und personalisierte Verbraucheraktivierung — führt zu einer branchenübergreifenden, seismischen Verschiebung der Erfolgsfaktoren. Mit dem größten Datenbestand an Kauf-, Medien-, Sozial-, Kausal- und Loyalitätsdaten, integriert auf einer On-Demand-Cloud-basierten Technologieplattform, unterstützt IRI seine mehr als 5.000 Kunden weltweit dabei, relevant zu bleiben, Marktanteile zu gewinnen, mit Verbrauchern in Kontakt zu treten, mit wichtigen Stakeholdern zusammenzuarbeiten und marktführendes Wachstum zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie unter www.iriworldwide.com.

Über RSi
Retail Solutions, Inc. (RSi) steigert basierend auf Einzelhandelsdaten Umsätze und Gewinne für über 500 der weltweit führenden Hersteller und Einzelhändler und ermöglicht es ihnen, ihre Kosten zu senken – und das täglich in über 300.000 Geschäften rund um die Welt. Die auf den Einzelhandel ausgerichteten Apps, Analyse- und Kollaborationsplattformen von RSi bieten den Kunden jene Informationen, die sie benötigen, um ihre Regalverfügbarkeit, Bestände und Abverkäufe zu verwalten, und liefern ihren Unternehmen einen messbaren ROI und höhere Gewinne. Die 300 Mitarbeiter von RSi, die in 15 Ländern auf der ganzen Welt tätig sind, konzentrieren sich auf ein einziges Ziel: die Steigerung des Kundenwerts durch branchenführende Retail Intelligence. Wenn Sie Ihren Einzelhandelsumsatz und Ihre Rentabilität steigern wollen, kann RSi Ihnen dabei helfen. Besuchen Sie www.retailsolutions.com, um mehr zu erfahren.


IRI Kontakt:
Britta Lenze
E-Mail: Britta.Lenze@IRIworldwide.com
Telefon: +49 173.32.24.203

RSi Kontakt:
Mike Quinn
E-Mail: Michael.Quinn@RetailSolutions.com
Telefon: +1 415.846.2110

How can we help you supercharge growth and profitability?

 

95 Prozent der Konsumgüterunternehmen der "Fortune 100" arbeiten bereits mit uns zusammen.

Sicherheitscode:
 Security code