Marketing Analytics und In-Market Execution

Supply Chain

Gewinnen Sie einen Wettbewerbsvorteil mit Supply Chain Analytics.

Die Lieferketten werden immer komplexer und bleiben ein wesentlicher Faktor für den Gewinns und die Struktur eines Unternehmens. Mit den Supply-Chain-Lösungen von IRI können Sie verstehen, wo die Risiken in Ihrer Lieferkette liegen und was Sie tun können, um alle Verbindungen zu optimieren.

Begrenzen Sie Ihre Verluste die aus Produkten resultieren, die nicht im Regal liegen.

Käufer können ein Produkt nicht kaufen, wenn es nicht im Regal ist. Es scheint offensichtlich, aber die Verfügbarkeit im Ladengeschäft bleibt eine der größten Herausforderungen für die Effizienz des Einzelhandels. Lernen Sie, wie Sie die Verluste begrenzen und reduzieren können und maximieren Sie jeden einzelnen Punkt - und jeden letzten Euro - entlang Ihrer Lieferkette, um einen jährlichen Umsatzanstieg pro Artikelnummer zu erzielen.

Performance-Scorecards auf Geschäftsebene sorgen für eine wirkungsvolle Aktivierung.

Eine gute Strategie bis hin zur erfolgreichen Aktivierung ist entscheidend für das Wachstum. IRI kann Shop-Level-Scorecards für Inventar, Liefertage, Service-Levels, Überbestände und Verkaufsleistung bereitstellen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte für Wachstum sorgen.

Was Uns Unterscheidet

FOKUS AUF PROBLEME UND URSACHEN

SCHNELLE INSIGHTS

PRAGMATISCH UND RELEVANT

Identifizieren Sie eindeutig Trends, individuelle Kundenanforderungen, Produktpräferenzen, Verfügbarkeit auf Lagerebene und Innovationsmöglichkeiten, um die Verkaufsgeschwindigkeit zu erhöhen. Greifen Sie auf automatisierte, maßstabsgetreue Prognosen zu, identifizieren Sie Leistungsschwächen in der Supply Chain und treffen Sie hochpräzise Entscheidungen, die auf granularen Supply-Chain-Informationen basieren.

Was Unsere Kunden Sagen

”Last year we (PepsiCo) delivered the highest absolute growth of any CPG company, over a billion dollars in retail, and IRI, frankly, played a very big role.”

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

 

95 Prozent der Konsumgüterunternehmen der "Fortune 100" arbeiten bereits mit uns zusammen.

Sicherheitscode:
 Security code